minimize
minimize
You are not logged in! Click here to login
close refresh
 
Register Help

Ups, here is nothing! Something went wrong :( No Flash player installed?

  • History
http://fluxgaming.eu/style/about_us_logo.jpg


Gründung
Es begann alles im Jahre 1999, einige der immer noch aktiven Mitglieder (Nemesyz, LittleGreenMan, Figo) hatten nach einigen schlechten Erlebnissen als Member in anderen Clans vor, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Wir fingen bei absolut Null an - keine Ahnung von Homepage, kein Plan von Serversteuerung, Memberbetreuung usw.
Nur eins war von Anfang an vorhanden: der Wille zum Sieg und unzerbrechlicher Zusammenhalt.

Desert Combat
Zu den Zeiten wurde bei Still Dangerous noch Desert Combat (Modifikation von BF 1942) gespielt. Nach den ersten Wars merkten wir schnell, dass wir ganz oben mitspielen würden. Also begann Nemesyz die organisatorischen Sachen in Bewegung zu setzen; mit starker Unterstützung jedes einzelnen Members. Es wurde Webspace gemietet, die erste Page wurde hochgefahren, der erste Server wurde gemietet. Nach kurzer Zeit war auch schon das erste Liga-Jahr in einer damals noch "kleinen" Liga beendet - und zwar mit Platz 1 für Still Dangerous.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/Desert_Combat.jpg

Battlefield 2
Wir wollten mehr. Es wurde Verstärkung geholt, wobei immer mehr auf Teamgeist als auf Skill (der kam nach kurzer Zeit im Team von allein) geachtet wurde.
Die Gameserver wurden größer (und teurer), die Memberanzahl stieg auf ein ca. 20 Mann starken BF2 Squad an.
Wir meldeten uns in der Clanbase an, die bis dato größte europäische Liga. Nach einigen Lehrstunden, die wir nie bereut haben, stand Still Dangerous 2005 auf Platz 2 der Clanbase.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield2.jpg

Inaktivität
Ende 2005 beschworen private Veränderungen im Leben des Leaders (er konnte den Clan zeitig nicht mehr leiten) dazu, dass Still Dangerous sich auflöste. Einige Spieler gingen zu anderen Clans, andere machten eine Pause - in Kontakt blieben aber alle.

Neugründung
Nach einer Pause von 6 Monaten wurde auf Bitten vieler ehemaliger Mitglieder Still Dangerous "reloaded" gegründet (auf das reloaded verzichten wir inzwischen wieder). Da auch die persönliche Situation des Leaders und Organisators sich verbessert hatte, stand einem Comeback nix mehr im Weg. In gerade mal 2 Monaten wurde wieder ein vollfunktionsfähiger, jetzt Multigaming-Clan, auf die Beine gestellt. Die Mitglieder kamen fast vollzählig zurück, egal wo sie auch bis dahin gespielt hatten.

Battlefield 2142
Die Liga Clanbase wurde ins Visier genommen; wir errangen Siege und auch Niederlagen, doch wir lernten bei jedem War dazu. Ein Gedanke aus alten Zeiten kam wieder: Cups zu hosten. Am 1.2.2008 startete der Wintercup, bei dem der 2. Platz eingefahren werden konnte.
Am 8.5.2008 holte sich Still Dangerous Platz 1 in der Conquest Ladder der Clanbase und konnte die Position 49 Tage lang halten.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield2142.jpg

Battlefield: Heroes
Im März 2009 wurde ein Battlefield: Heroes Squad gebildet, der 25 Mann groß war und nur zum Spaß spielte.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield_heros.jpg

Battlefield: Bad Company 2
Dieser Squad hat sich mit Release von Battlefield: Bad Company 2 vollständig auf das neue Spiel konzentriert und ist sofort in die Clanbase eingestiegen. Am 13. September 2010 erreichte der Bad Company 2 Squad nach hartem Training den 1. Platz in der Battlefield: BC 2 Conquest Ladder und konnte ihn 44 Tage lang halten. Nach einem Sturz vom Thron konnte die Truppe kurze Zeit später den ersten Platz zurückergattern und war eine beträchtliche Zeit der "Rank 1 Record Holder" der Ladder mit insgesamt 84 Tagen am Stück.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield_bad_company_2.jpg

Battlefield 3
Schon mit Release der Beta wurde dieser Squad gegründet. Auch in diesem Teil der Battlefield-Reihe streben wir das Treppchen der Clanbase an. Lassen wir uns überraschen, wo wir landen.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield3.jpg

Durch ständiges Verbessern gewisser Strukturen kommt Still Dangerous inzwischen über 50 Mitglieder in verschiedenen Squads. Einen Ranked Server und einen TS3 Server dürfen wir unser Eigen nennen. Es gibt Clanfreundschaften in aller Welt, auch Cups wurden von uns ausgerichtet.

League of Legends
In etwa zeitgleich mit dem Erscheinen von Battlefield 3 wurde auch das bestehende League of Legends Fun Team
aufgestockt und war von nun an ein wichtiger Bestandteil des Clans der sich mit etwa 20 aktiven Spielern als stets starke Aufstellung darstellte.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/league_of_legends.jpg

Day of Defeat
Im Bereich Day of Defeat wurden insgesamt 7 Mitglieder aufgestellt die mehrere Wars unter Still Dangerous siegreich bestritten.

Squad-Rush Squad
Zum Battlefield 3 Standart Conquest Squad gesellte sich wenig später ein schlagkräftiges Squad-Rush Squad, es bestand ein regelmäßiger Austausch unter den Squads und es wurden Tipps und Trainingsverhalten untereinander vermittelt. Auch im Conquestbereich konnte das Squad-Rush Team als strake Infanterie überzeugende Unterstützungsarbeit leisten.


Gezeichnet:

sd | Nemmy,
sd | Nike,
sd | CommieRipper (sd | Yunipa),
sd | KieWhat?

Still Dangerous THE END
Durch interne Konflikte, sowie persönliche Probleme des Leaders über längere Zeit, daraus resultierender Führungslosigkeit und nachhaltig schwindendes Ansehen des Clans in der Esport Szene durch zu dem Zeitpunkt bereits ausgeschiedene Mitglieder, wurde im März 2012 der Entschluss zur Schließung von Still Dangerous gefasst.





Abbildung der Ehemaligen www.still-dangerous.de Website




Der Neuanfang
Wenige Tage nach der Schließung von Still Dangerous, war vielen Mitgliedern klar, dass sie die Gemeinschaft nicht verlieren wollen. Es kommt nicht darauf an, unter welchem Namen man spielt, oder wer der Leader ist. Von daher wurde ein neuer Clan gegründet.
Und einen großen Bonus hatten wir, wir wussten wie man einen Clan strukturiert, ein Team aufbaut, eine Homepage gestaltet und dergleichen.
Diesbezüglichen stehen wir bis heute in großer Schuld beim ehemaligen Still Dangerous Clan und seinem Management, immerhin liegen unsere Wurzeln genau da.
Demokratisch wurde über die Verteilung der Aufgaben und Clanränge abgestimmt, wer sollte Leader sein, wer Co-Leader und und und.

FLUX Gaming startet durch
Gegründet Anfang 2012 von den übrigen und willigen Mitgliedern des ehemaligen Still Dangerous Clan.
Um einen neuen und frischen Wind in die Community zu bringen,
wurden der Name und die Leitung geändert, sowie etliche Umstrukturierungen vorgenommen.
Es ist stehst das Ziel sich nicht aus den Augen zu verlieren,
die Member weiterhin zu versammeln und ihnen einen Treffpunkt zu geben.
Der Spaß und das Teamplay stehen im Vordergrund.
Clanfreundschaften sollen künftig vertieft und weiter ausgebaut werden, es ist jeder willkommen, der
Spaß am Spiel seiner Wahl hat, sich in die Community einbringt und sie fördert.
In Zukunft wird der Clan weiter aufgebaut und in mehreren Ligen wieder einstiegen, sowie sich neuen Spielen und Herausforderungen gestellt und angenommen.

Liga, ESL und Clanbase
Nun war es endlich soweit, im Frühling 2012 stand so langsam ein funktionierendes Team für die Ligen und Clanwars.
Es sollten immer noch Conquest Karten gespielt und viel mit Fahrzeugen agiert werden.
Doch leider lagen unsere Stärken zunächst im Infanterie Bereich, bloß wie lange noch?
Jetzt hieß es ran an die Fahrzeugmaps, und rein in die Tanks, Helis, Jets, ....
Erste Gewinne konnten eingefahren werden aber auch erste große Niederlagen ließen uns spüren, dass wir noch nicht auf dem alten Niveau der Bad Company 2 Zeiten oder 2142 Zeiten waren.
Die Waage zu halten, zwischen Motivation, Überheblichkeit und Depression gestaltete sich stets schwer.
Mittlerweile ist auch unser LoL Team in der ESL 5on5 Ladder vertreten.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/esl.jpg

Tera Online
Im Mai 2012 starteten wir direkt voll durch mit der Gründung einer eigenen Tera Gilde.
Sofort beim Startup kamen die ersten netten Mitglieder ins Teamspeak und in die Gilde, die zu Hoch-Zeiten bis zu 115 Mitglieder zählte.
Viele neue und freundliche Communitymitglieder gesinnten sich zu uns und bereicherten unser Teamspeak und die Website.
Ein weiteres mal konnte man sich zurecht Multigaming Clan nennen.
Die ersten Tera Mitglieder kamen auf den Battlefield 3 Geschmack und begannen ihre Trial Zeit im BF3 Squad.
Ebenso kamen einige BF3 Member auf den Tera Geschmack und somit kannte man sich schnell untereinander und hatte immer jemanden zum Plaudern.
Die ersten erreichten in atemberaubendem Tempo High LvL und bereiteten sich somit bestens auf die bevorstehende Übergabe der Gildenleitung an Sie vor, damit sich der aktuelle Gildenleader wieder seinem Battlefield 3 Squad annehmen und das Team für die winterliche Hauptsaison aufbauen konnte.

Guild Wars 2
Im September 2012 hatten wir dann gefallen an Guild Wars 2 gefunden. Einige von uns spielten es bis zum bitteren Ende andere nur als „zwischen durch“ Vergnügen. Dann kam für kurze Zeit eine Fusion mit einer sehr großen Gilde zustande, diese zerbrach und Guild Wars 2 wurde wieder nur nebenbei gespielt.

Sommerpause und Clantreffen
Der Sommer 2012 bescherte uns allen reichlich Sonne und viel Zeit um im Park oder am Wasser zu liegen. Dies wollten wir natürlich auch nutzen und entschieden uns daher für eine Sommerpause. Diese endete am 1. September 2012 und läutete damit den erneuten Einzug eines festen Ablaufplans in der Community ein. Zudem konnten wir erfolgreich unsere ersten Clantreffen unter dem Namen FLUX Gaming absolvieren. Über 10 Mann fanden den Weg nach Berlin, zudem war es mitunter eines der längsten Clantreffen überhaupt. Die meisten waren ca. 3 bis 6 Nächte zusammen im Hostel in ihrem eigenen Apartment untergebracht. Das gute Wetter, Sonne und Bier versüßten uns den Tag, sodass wir uns von den nächtlichen Partys und Veranstaltungen erholen konnten. Zudem konnten wir unsere Team T-Shirts eintragen und einige sehr anschauliche Fotos machen.

Schwerpunkt auf Squad-Rush
Ab November 2012 stiegen wir fast komplett auf die ESL 4on4 Sqaud-Rush Liga um. Wer von euch in dieser Zeit auch aktiv Battlefield gespielt haben sollte dem ist vielleicht aufgefallen dass der Conquest Bereich zu diesem Zeitpunkt schon erheblich abgebaut hatte und wahrscheinlich mittlerweile ganz tot ist. Danke COD für die schöne Vorlage, WTF DICE/EA. Der fehlende Community Support von Hersteller und einige fehlende Funktionen für Clans kamen noch dazu, dass wir diesen Schritt machen mussten. Zudem waren/sind viele unserer Mitglieder keine Schüler mehr und die Zeit wird deutlich knapper, sodass ein Großes, stets eingespieltes Team immer schwerer zu halten war. Auch Battlelog machte das Leben nicht einfacher, nun hatte jede kleine 5 Mann Spielergemeinschaft oder Freundeskreise die Möglichkeit ein Platoon aufzumachen, damit entstanden hunderte von „Mini-Clans“ die jetzt auch über Websites auf Battlelog verfügten. Große alte Clans hatten Probleme feste Mitglieder zu finden weil diese nun so verstreut waren und das Angebot und die Gesuche zu groß waren, zudem sprangen viele Spieler zwischen den Clans/Communitys hin und her.
Jedoch gelang es uns einen guten Einstieg in die Squad-Rush Liga zu finden, mit so vielen Matches wie noch nie zuvor kämpfen wir uns langsam an die Spitze der internationalen Ladder. Geleitet und koordiniert wurde dieses Team von zwei langjährigen Mitgliedern (FLUX | Kaba und FLUX | Samothx).

Battlefield 3 neigt sich dem Ende...
Nun ist es bereits wieder soweit das sich auch dieser Battlefield Teil Mitte 2013 dem Ende neigt. Und wie jedes Mal wenn es soweit ist, sinkt die Motivation und es werden tausend andere Spiele gespielt.
Da wären Spiele wie DayZ, mal wieder Tera, Minecraft, FIFA, usw….
Also heißt es ab diesem Zeitpunkt durchhalten und sich auf Battlefield 4 vorbereiten.
Zu diesem Zeitpunkt ist einzig und allein noch das 4on4 Squad Rush Team in der aktiven Match/War Phase.

2013 ein langer Sommer mit Clantreffen
Die Sommerzeit stellt für fast jeden Clan eine gewisse Herausforderung da.
Die meisten von uns sind dann doch lieber draußen am See und in der Sonne. Soweit ist das ja auch vollkommen verständlich und legitim. Daher wird der Sommer auch immer als Sommerpause genutzt und so gut wie keine Matches angesetzt. So auch im Sommer 2013, insgesamt fast 3 Monate waren wir nur noch als Fun Team vertreten und bei schlechtem Wetter als Zuflucht für unsere Member da.
Hinter dieser Unlust und Ruhephase wurde jedoch kräftig gewerkelt, das Management arbeitete mit hochdruck an der Vorbereitung für den nächsten Battlefield Teil. So wurde unter anderem eine Facebook Seite mit mittlerweile über 600 Likes auf die Beine gestellt und auch ansonsten unser Team promotet.
Um dennoch den Teamgeist aufrecht zu erhalten, veranstalteten wir auch dieses Jahr ein Clantreffen, dieses Mal jedoch in Augsburg.
Die Bilder findet Ihr im Download Bereich.

Game Over für League of Legends bei FLUX Gaming
Das war’s. Ab dem Mai 2013 beendeten wir das Projekt ein funktionsfähiges League of Legends Team auf die Beine zu stellen.
Zu lange hatte es gedauert ein aktives und zuverlässiges Team unter dem FLUX Banner zu halten, zu wenig Wert wurde auf Trainings gelegt und so verschwanden einige Member wieder.
Daher hatte sich das Management dazu entschlossen das Team aufzulösen und das Spiel nurnoch unter der Rubrik Other Games zu listen.

Next Step Battlefield 4
Es ist da! Ab Anfang November 2013 konnte es losgehen. Battlefield 4 war da!
Unsere gesamt Homepage, Teams und Promotion wurde rechtzeitig umgestellt um sofort einzusteigen. Unsere Facebook Seite wurde updatet und bekommt Zusehens mehr likes. Der Battlefield 4 Twitch.tv stream channel von FLUX ist online.
Von Tag 1 an steht uns in Battlefield 4 ein 66 Slot Server zu Verfügung (2 für die Commander)
Bereits in den ersten beiden Tagen war dieser Server komplett ausgelastet.
Kaum ist das Spiel erschienen und unsere Team Member spielten aktiv auf unserem Server, bekamen wir eine Flut von Join Us Anfragen. Das stimmt uns natürlich zuversichtlich ein schlagkräftiges Match Team aufzustellen.
Und das ist erst der Anfang, BATTLEFIELD 4 steht erst in den Startlöchern!

Im neuen Jahr 2014 wurde der Einstieg in die ESL Battlefield 4 5on5 A-Series gewagt.
Angesicht der hoch motivierten neuen Mitglieder und des dadurch resultierenden schlagkräftigen Liga Teams, ein einleuchtender Schritt.
Dafür wurde auch extra ein 10 Slot ESL Match Server angemietet, der damit unser 2 Battlefield 4 Server wurde, neben einem 24 Slot Domination Server.

Bis heute bestreitet das Team erfolgreich ESL Matches und spielt in den oberen Rängen mit.
Durch eine Menge aktive Mitglieder und neuem Sqaudleader gibt es neuen Schwung für unser Team.
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield4.jpg

FLUX Gaming CS:GO Team A-Series
Seit Anfang 2014 beherbergt FLUX Gaming ein CS:GO Team aus Kroatien.
Die Jungs haben sich schnell eingefunden, sind sehr aktiv und haben bereits einige Erfolge in den A-Series Matches, Cups und auf LAN’s zu verbuchen.
Auch ein CS:GO Fun Team aus Skandinavischen Ländern steht mit dem FLUX Clan Tag auf dem Schlachtfeld.
Ein extra CS:GO Server wurde angemietet.

Hardline übersprungen
Viel zu sagen gibt es hier eigentlich nicht, Hardline haben wir schlicht und einfach übersprungen. Das Spiel war unserer Meinung ein Desaster und nicht wert es zu kaufen oder zu spielen.

Back to WW1 - Battlefield 1
Das lang erwartet nächste Battlefield, Battlefield 5? Battlefield 2143? Ja was den jetzt? Und dann ist es doch Battlefield 1 geworden.
Die meisten von uns haben sich das Spiel direkt vorbestellet. Mit dem Release am 18. Oktober begann für uns das nächste Abenteuer.

TO BE CONTINUED …
http://fluxgaming.eu/style/timeline_pics/battlefield1.jpg



Abschließende Worte
Unser Clan ist seit jeher auf dem Prinzip aufgebaut als Anlaufpunkt für Spieler und langjährige Freunde zu dienen. Das Ziel ist es den Teamgeist zu stärken, mit Jährlichen Clantreffen und einer Positiven Atmosphäre im Teamspeak. Der Spaß am Spiel steht immer im Vordergrund, auch wenn das Ziel gesetzt ist in Matches und Ligen stehst vorn dabei zu sein und bleiben.
Clanfreundschaften sollen künftig vertieft und weiter ausgebaut werden, es ist jeder willkommen der
Spaß am Spiel seiner Wahl hat, sich in die Community einbringt und sie fördert.

In Zukunft wird der Clan weiter aufgebaut und in mehreren Ligen wieder einsteigen, sowie sich neuen Spielen und Herausforderungen zu stellen und anzunehmen.
Dies alles beruht immer noch auf zwei Sachen, welche sich bis heute nicht geändert haben und sich auch nicht ändern werden:
TEAMPLAY und ZUSAMMENHALT!


______________________________________________________________________
FLUX GAMING, TIME TRAVEL TO A NEW KIND OF ESPORTS.


FLUX | KieWhat?





© Neues Logo des FLUX Gaming Clans seit May 2014 - www.fluxgaming.eu

45945
sbgo